Germanistik-Studenten der Komenius-Universität in Bratislava/Pressburg haben sich auf die Suche nach persönlichen Geschichten der Karpatendeutschen in der slowakischen Hauptstadt begeben. Sie hörten sich die Erzählungen der alten Pressburger an und verarbeiteten sie literarisch. Die vertonten Texte kann man sich über die Webseite des Karpatenblattes direkt an den Orten der Erzählungen anhören. Nach und nach werden hier alle Geschichten, Videos mit Reaktionen der Karpatendeutschen sowie ein Stadtplan mit den gekennzeichneten Orten veröffentlicht:

Die Ruhe

Durch die slowakische Hauptstadt brausen tagtäglich unzählige Autos, Straßenbahnen rattern über die Schienen, Touristenströme ziehen durch die Gassen des Zentrums. Marian Markus hat viele Jahre […]

Weiterlesen »