Germanistik-Studenten der Komenius-Universität in Bratislava/Pressburg haben sich auf die Suche nach persönlichen Geschichten der Karpatendeutschen in der slowakischen Hauptstadt begeben. Sie hörten sich die Erzählungen der alten Pressburger an und verarbeiteten sie literarisch. Die vertonten Texte kann man sich über die Webseite des Karpatenblattes direkt an den Orten der Erzählungen anhören. Nach und nach werden hier alle Geschichten, Videos mit Reaktionen der Karpatendeutschen sowie ein Stadtplan mit den gekennzeichneten Orten veröffentlicht:

Erinnerungen von Lucia Vláčilová

Erinnerungen

Wie war es nach dem Zweiten Weltkrieg vollkommen mittellos dazustehen? Ohne eine Unterkunft und Perspektive ein neues Zuhause zu suchen? Wie sah das Weihnachtsfest abseits […]

Weiterlesen »
Ein Herr geht fliegen

Ein Herr geht fliegen

Germanistik-Student Maxim Duleba traf Herrn Schwarz vom Karpatendeutschen Verein in Bratislava/Pressburg. Dem Text, der danach entstand, stellte er dieses Daniil Charms-Zitat voran: „Mich interessiert nur […]

Weiterlesen »
Michaeler Tor

Michaeler Tor

Täglich strömen Touristenmassen durch das Michaeler Tor in der slowakischen Hauptstadt. Sie knipsen Fotos, werfen einen Blick auf die Kompassrose unter ihren Füßen und lassen […]

Weiterlesen »
Kirche Innenraum

Das Leben

Was macht das Leben aus? Wie verändert der Tod eines geliebten Menschen den Blick auf die Welt? Was passiert mit einem, wenn man nach vielen […]

Weiterlesen »
1 2